Kulturkreis Meerbusch

Neues vom MKK

Viele haben sich bislang - meist kopfschüttelnd - gefragt, was sich hinter der Behelfseinfahrt zum Park von Haus Meer an der B 222 verbirgt. Dort soll vor 850 Jahren ein Kloster errichtet worden sein und später ein Schloss gestanden haben. Aber was heißt das? Was ist davon noch zu sehen?…
Samstag, 31 Dezember 2016 12:39

Weihnachtskonzert in der Versöhnungskirche

Dieses Weihnachtskonzert am 4. Adventssonntag in der Versöhnungskirche in Strümp war ein Konzert ganz besonderer Art. Unter dem Titel "Was soll das bedeuten - Weihnachten in der Heimat" präsentierten die Mezzosopranistin Stefanie Golisch aus Bremen und ihre Begleiterin, die japanische Pianistin Sayaka Namizuka, mit ihrem profunden Repertoire unter anderem Lieder…
Sonntag, 04 Dezember 2016 19:07

Nachruf Roger Gerhold

Meerbusch, 04.12.2016 Als Neubürger in Meerbusch nahm Roger Gerhold 2012 Kontakt zum Meerbuscher Kulturkreis auf. Er bot seine Mitarbeit an und wurde schnell in unseren Beirat aufgenommen. Das war ein Gewinn. Seine aktive Mitarbeit war gefragt. Wir baten ihn, das Fachgebiet Literatur zu vertreten. Schon bald schlug er uns vor,…
Ich muss zugeben: nach 1 ½ Stunden haben mir die Ohren gequalmt und der Kopf geraucht. Denn Oliver Keymis hatte unfassbar viel Spannendes zu erzählen, am 22.11.2016 beim 6. MKK Kulturstammtisch im Haus Baumeister in Lank-Latum. Der Landtagsabgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen in Nordrhein-Westfalen sowie Vizepräsident des Landtages Nordrhein-Westfalen war…
Nach dem Schreibwettbewerb des Meerbuscher Kulturkreises und Rhein-Kreises Neuss 2013 gab es ein besonderer Preis für zwei Preisträgerinnen aus Usbekistan, eine von denen eigentlich ich bin. Zu sagen, dass ich damals schockiert und dankbar gleichzeitig war, ist nichts zu sagen. Was für ein Preis war das denn, fragen Sie sich…
Ist dies ein Hotel oder eher ein Museum? Diese Frage stellten sich die ca. 25 Mitglieder des MKK beim Besuch des luxuriösen Derag Livinghotels De Medici. Anlass war ein gemeinsames Kaffeetrinken der besonderen Art. An einigen Sonntagen in der Winterzeit, bietet das Hotel in der Mühlenstraße 31, am Rande der…
Das Von der Heydt-Museum ist ein Kunstmuseum in Wuppertal-Elberfeld, das 1902 als Städtisches Museum Elberfeld gegründet wurde. Seit 1961 trägt es den Namen von der Heydt in Erinnerung an die für die Förderung des Museums wichtige Bankiersfamilie. Der Meerbuscher Kulturkreis ist regelmäßiger Besucher der vom Museumsdirektor und Kurator Dr. Gerhard…
120 Minuten pure Unterhaltung auf "kölsch" wurden den 40 Gästen im Kanapee am Mittwochabend, 9. November, im Kneipencafe Kanapee in Osterath geboten. Thomas Cieslik, in Köln geboren, von der Mutter "streng zweisprachig" erzogen (kölsch und hochdeutsch) und seit vielen Jahren als "Exilkölner" am Niederrhein lebend, nahm die Zuhörer mit auf…
Die Ortskuratorin Meerbusch der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, Elisabeth Janssen, und Christa Ahrens-Wilke vom Meerbuscher Kulturkreis hatten die Route ausgearbeitet. Nach einer sehr angenehmen Fahrt mit dem Busunternehmen Birgels erreichte die Gruppe bei herrlichem Sonnenschein Kloster Eberbach. Die kompetente Führerin spannte den Bogen von der Gründung eines Zisterzienserklosters im Jahr 1136…
Samstag, 05 November 2016 15:24

22.11. MKK Kulturstammtisch mit Oliver Keymis

Gesellige Gespräche sowie Begegnungen unter kunst- und kulturinteressierten Gleichgesinnten, stehen im Fokus des MKK-Kulturstammtisches. Und immer haben wir ein spannendes Thema und einen Referenten, der über Leben und Wirken erzählt. Dieses Mal ist Oliver Keymis zu Gast. Immer versucht. Immer gescheitert. Macht nichts. Versuche es wieder. Scheitere wieder. Scheitere besser.…
Seite 7 von 21

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
captcha 

Kalender

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Finde uns auf Facebook