Kulturkreis Meerbusch

Neues vom MKK

Am 9. März musste Frau Sonja Mataré unseren MKK Kulturstammtisch aus Krankheitsgründen absagen. Nun starten wir einen neuen Anlauf: Am Dienstag, 19. März, 19 Uhr, laden wir zum MKK-Kulturstammtisch mit Sonja Mataré in den Gasthof Krone (ehemals Grotenburg), Moerser Str. 12 in Meerbusch-Büderich ein. Neben MKK-Mitgliedern freuen wir uns auf…
DER MEERBUSCHER KULTURKREIS UNTERSTÜTZT SEIT 2014 „JASMIN-HILFE e.V.“ humanitäre Hilfe für syrische Kinder VOR ORT. Der Verein wurde 2013 von Frau Marlene Abbara und Frau Soumaya el Azim gegründet. Unsere Mitglieder Ingrid Kuntze und Eva Herriger knüpften den Kontakt zu Frau Abbarra und ihrem Ehemann, einem syrischen Arzt. Dieser Verein…
Wir möchten Sie auf unsere 3-tägige MKK-Reise nach Trier aufmerksam machen. Eine Fahrt die Sie in die Vergangenheit in Deutschlands älteste Stadt führen wird, eine Stadt die ihre römische Vergangenheit nicht verleugnen kann, gespickt mit kulturellen Highlights und unfassbaren NEUN UNESCO-Welterbestätten. Montag, 20. Juni bis Mittwoch 22. Juni 2016 Anmeldefrist:…
Im Jubiläumsjahr "850 Jahre Kloster Meer" wurden Künstlerinnen aufgerufen, sich mit Hildegunde auseinanderzusetzen in Malerei, Fotografie, Skulptur und Installation. Diesem Aufruf stellten sich 101 Künsterinnen im Wettbewerb. Da es keine technischen und inhaltlichen Vorgaben gab, haben die aus ganz Deutschland und sogar aus Italien, Luxemburg, Ukraine und Frankreich eingereichten Werke,…
Bericht über den Besuch der Heinz Mack-Ausstellung im Museum Küppersmühle im Duisburger Hafen am Samstag, 23. Januar 2016 Mit so einer großen Resonanz hatte ich ehrlich gesagt nicht gerechnet. Der Vorschlag, unseren Mitgliedern diese Ausstellung anzubieten, kam von unserer Kunsthistorikerin Dr. Margot Klütsch, die auch Mitglied im MKK ist. Und…
„The Floating Piers“Lago d’IseoChristos begehbare Kunst-Installation in NorditalienFreitag, 17.06. – Sonntag, 19.06.2016 Das flüssig sich Bewegende des Elements habe ihn immer interessiert, sagte der bald 80-jährige bulgarisch-stämmige Künstler Christo: „Man wird die Wellen unter den Füßen spüren“. Nachdem er 40 Jahre nicht mehr in Italien gearbeitet hat, ist es im…
Freitag, 18 Dezember 2015 12:13

MKK beim WDR

Der Besuch beim WDR fand ganz großes Interesse bei unseren Mitgliedern. Einen Einblick in die Medienlandschaft, die uns alle täglich regional begleitet, ist eben eine spannende Sache. Wir haben erfahren, welche Sendungen beim Hörfunk speziell aus Düsseldorf kommen und welche in Köln oder anderen Studios in NRW für uns bereit…
Die Kino-Premieren: 23.1. 19.00 Uhr, Filmforum Köln 30.1. 18.00 Uhr, Filmforum Duisburg 31.1. 18.00 Uhr, Cinema Düsseldorf Director’s Note zu „Feuer bewahren – nicht Asche anbeten. Der Choreograf Martin Schläpfer“ Als Dokumentarfilmerin sind mir Innenansichten besonders wichtig. Die Fassade, der äußere Schein interessiert mich nicht, sondern das Dahinter. Das, was…
Montag, 30 November 2015 17:12

Jahresausstellung der Meerbuscher Künstler

„Meerbuscher Künstler werfen einen Blick aufs aktuelle Zeitgeschehen“. Mit diesen Worten kündigte Monika Götz in der Rheinischen Post die Jahresausstellung 2015 des Vereins Meerbuscher Künstler e.V. an. Und in der Tat: Flucht und Terror boten in diesem Jahr genügend Gesprächsstoff auch unter Künstlern. Die ausgestellten Arbeiten gehen jedoch thematisch weit…
Dienstag, 24 November 2015 20:24

MKK im Opernhaus Düsseldorf zur Filmpremiere

Am 20. November waren 40 Mitglieder und Freunde des MKK mit Ingrid Kuntze im Düsseldorfer Opernhaus, um eine wunderbare Filmpremiere zu erleben: Feuer bewahren – nicht Asche anbetenDer Choreograf Martin Schläpfer Mit „Feuer bewahren – nicht Asche anbeten“ ist ein intimes Portrait Martin Schläpfers entstanden, das vielfältigste Einblicke in die…
Seite 10 von 20

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
captcha 

Kalender

« Juni 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

Finde uns auf Facebook