Kulturkreis Meerbusch

Neues vom MKK

Am letzten Samstag im Oktober reiste eine Gruppe von 43 Teilnehmern nach Oberhausen, um die Ausstellung "Der Berg ruft." zu besichtigen. Der MKK ist seit vielen Jahren treuer Besucher und hat keine der letzten fünf Ausstellungen verpasst. Geführt wurden wir wieder von unseren Wunsch-Guides, Herrn Dämges und Herrn Knebel, die…
Die Hochhausarchitektur hat in Düsseldorf eine lange Tradition. Davon konnte sich der MKK einmal mehr überzeugen bei einem Spaziergang unter der Führung von Herrn Siepmann, der uns als Kunst- und Architekturhistoriker auf den Charakter der einzelnen Häuser und die Architekturlandschaft im Ganzen aufmerksam gemacht hat. Begonnen haben wir den Rundgang…
Dienstag, 16 Oktober 2018 20:26

Tagesbusfahrt nach Kleve und Straelen

Eine Gruppe von 27 Teilnehmern besuchte am 22. September Kleve und Straelen. An der Schwanenburg in Kleve begann die informative und unterhaltsame Führung durch die Innenstadt. Unter anderem erfuhr die Gruppe am Lohengrinbrunnen auf welche rührende und tragische Liebesgeschichte die Gründung der Stadt vor 1.000 Jahren angeblich zurückgeht und warum…
Montag, 24 September 2018 19:12

Besuch Skulpturensammlung Viersen

Besuch Skulpturensammlung Viersen und Stadtrundfahrt/Stadtrundgang Eine Gruppe von 28 Teilnehmern besuchte am 15. September die Stadt Viersen. Hauptziel war die Skulpturensammlung. Durch einen persönlichen Kontakt unseres 1. Vorsitzenden Dr. Lothar Beseler zu dem 1. Vorsitzenden des Heimatvereins Viersen, Dr. Albert Pauly, bekam der MKK die Möglichkeit einer exklusiven Führung durch…
Der Meerbuscher Kulturkreis e. V. und das Ortskuratorium Meerbusch der Deutschen Stiftung Denkmalschutz sich in diesem Jahr auf die Spuren der Wittelsbacher, die sich bis in das 12. Jahrhundert zurück verfolgen lassen. Die weit verzweigte Familie, die in schwierigen Zeiten pragmatische Lösungen für anstehende Probleme fand, hielt sich bis 1918…
Dienstag, 14 August 2018 21:10

Meerbuscher Kulturkreis besuchte Lüttich

Ganz begeistert, aber leicht ermüdet aufgrund der großen Hitze, kehrten 43 Teilnehmer von einer Tagesbusfahrt nach Lüttich zurück. Lüttich, 200.000 Einwohner, eine Stadt an der Maas in der französischsprachigen Region Wallonien in Belgien, ist seit langem ein kommerzielles und kulturelles Zentrum. Die Altstadt ist durch Sehenswürdigkeiten aus dem Mittelalter geprägt.…
Der Meerbuscher Kulturkreis (MKK) besuchte mit einer 40-köpfigen Reisegruppe sechs Tage lang das Bundesland Sachsen. Auf dem Programm standen Erfurt, Görlitz, Bad Muskau (Fürst-Pückler-Park), Dresden, Elbsandsteingebirge und Meißen. Das erste Ziel: Erfurt Das erste Ziel am Anreisetag war Erfurt, wo die Teilnehmer sich nach einem kräftigenden Mittagessen bei einer 90-minütigen…
Der Meerbuscher Kulturkreis unternimmt eine Tagestour nach Kleve und Straelen. Für die Busfahrt am Samstag, 22. September, gibt es noch einige freie Plätze. Auf dem Programm steht eine zweistündige Führung durch die Stadt und Gartenanlage Kleves und eine 90-minütige Rundfahrt durch das Gartenbaugebiet Straelen mit Besichtigung des Gartenbaubetriebes „Gerbera van…
Der Wettergott hatte es gut gemeint - teilweise sogar zu gut - als der kleine aber feine Kreis von 20 Mitgliedern und Gästen des MKK sich am 09. Juni 2018 aufgemacht hat nach Essen-Werden, um dort die Schatzkammer und die Basilika St. Ludgerus sowie die St. Lucius Kirche zu besichtigen…
Dass der Stadtteil Derendorf sein Gesicht verändert hat, erlebte eine 20-köpfige Gruppe am Mittwoch, dem 16. Mai, während einer interessanten, amüsanten und lebendigen Führung durch Maja Tönnesmann. Zunächst bestaunten wir die großzügigen städtebaulichen Anlagen an der Toulouser Allee. Ein Riegel hoher Bürohäuser schützt die dahinterliegende Wohnbebauung vor dem Lärm der…
Seite 1 von 21

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
captcha 

Kalender

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Finde uns auf Facebook