Datum:
25.11.2020
Zeit:
15:00
Ort:
Neuss

Aufgrund der Corona-Situation muss diese Veranstaltung leider abgesagt werden.

Zeitgenössische Ausstattung sakraler Räume: Heilig-Geist-Kirche in Neuss, Neusser Weyhe 70

75-minütige Betrachtung der Innenraummalerei mit Dr. Margot Klütsch

Kosten: 10 € Mitglieder, 12 € Gäste

Treffpunkt: 14.45 Uhr vor dem Eingang der Heilig-Geist-Kirche

Bitte bestätigen Sie Ihre verbindliche Anmeldung  bei Christa Ahrens-Wilke, Tel. 02159-50543 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durch  Überweisung bis spätestens  

4. November 2020 auf das Konto des MKK.

Anfang der 1970er-Jahre baute Nikolaus Rosiny das katholische  Gemeindezentrum im Neusser Norden. Der nüchterne Komplex genügte den spirituellen Ansprüchen seiner Nutzer sehr bald nicht. Bis 1990 wurde er von Rolf Link postmodern umgebaut, ab 1991 erfolgte eine Komplettausmalung der Kirche durch den Minimalisten Georg Ettl (1940 – 2014). Alle Wände und Decken sind in einer Art Horror Vacui mit schablonenhaften, scheren-schnittartigen Figuren bedeckt. Die modernen Bilder zeichnen sich durch ihre sparsam verwendeten Farben aus. Auf Kritik stießen seine in hochhackigen Schuhen dargestellten Mariengestalten.

  Ausstellungen |  985