Jahresprogramm

    
Datum:
25.05.2024
Zeiten:
08:30-20:00
Ort:
Kröller-Müller Museum, Otterlo

Samstag, 25. Mai 2024, 8:30 – ca. 20 Uhr

Auf den Spuren einer visionären Kunstsammlerin

Besuch des Kröller-Müller Museums in Otterlo

Inmitten eines der heute größten und ältesten Nationalparks der Niederlande erschuf die Kunstsammlerin Helene Kröller-Müller 1938 ihr "Museumshaus". Seitdem können weltbekannte Künstler wie Van Gogh, Seurat, Mondrian, Picasso und viele weitere in Otterlo nahe der

niederländisch-deutschen Grenze bestaunt werden. Der nach ihrem Tod erschaffene Skulpturenpark mit Werken von Hans Arp, Ausdruck moderner bildender Kunst, krönt das Gesamtkunstwerk „Kröller-Müller“, das wir im Rahmen von zwei Führungen erkunden werden.

Sowohl für das leibliche Wohl als auch für das Lustwandeln durch die Museen ist bei diesem Besuch zudem ausreichend Zeit eingeplant.

Treffpunkt: 8:15 Uhr P+R Parkplatz Haus Meer

Kosten: 70 € Mitglieder, 75 € Gäste

Anmeldung: bis 13.04.2024 !!! bei Steffi Valentin, Tel. 02131 601475 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisung: bis spätestens 27.04.2024 !!! auf das MKK-Konto

 

  Reisen |  98