Reiseberichte

Montag, 10 Februar 2014 01:00

Tallinn/Estland Reise

Artikel bewerten
(1 Stimme)

Einen detaillierten Reisebericht finden Sie hier.

Nachstehend das Programm der Reise vom 18. - 22. Juni 2014

1. Tag / Mi. 18.06.

SAS Flug Düsseldorf – Copenhagen - Tallinn

12:10 Ankunft in Tallinn. Empfang durch die deutschsprachige Reiseleitung, Frau Kyllikki Toom
Fahrt ins Hotel Nordic Forum im Stadtzentrum. http://www.nordichotels.eu/en/
Mittagessen im Hotel. Einchecken für 4 Nächte.
Nach der Ruhepause beginnen Sie mit einem geführten Rundgang durch die Unterstadt der Altstadt:
Tallinn ist eine der am besten erhalten gebliebenen Hansestädte der Ostseeküste. Die alten Gassen, die Plätze, die Stadt­mauer – all das ist so, wie vor Jahrhunderten.
Die Häuser der Gilden und Zünfte, das Rathaus, viele Wohnhäuser und Speicher, die einst den Revaler Kaufleuten und Handwerkern gehörten, sind in ihrer ursprünglichen Schönheit noch heute attraktiv.
Anschliessend die Besichtigung der Heiliggeistkirche, in der Sie den wertvollen Marienaltar (15. Jh.) sehen werden - eines von drei Meisterwerken, das der berühmte deutsche Meister Bernt Notke der Welt hinterlassen hat.

2. Tag / Do. 19.06. Tallinner Altstadt

10:00. Vormittags entdecken Sie die Burg Toompea, wo Sie die Alexander-Newski-Kathedrale (Eintritt), den Dom (Eintritt), die Stadtmauer und viele Wehrtürme, darunter „Kiek in de Kök“ und den „Langen Hermann“ sehen. Einmalige Aussichten werden Sie von den Aussichtsplattformen bewundern. Der Besuch des Parlamentsgebäudes.
Anschliessend das Mittagessen in einem mittelalterlichen Restaurant der Altstadt.
Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Es werden Empfehlungen gegeben.

3. Tag / Fr. 20.06. Grossraum von Tallinn

09:30 Um die Geschichte der russischen Ostseeprovinz Estland als Teil des Zarenreiches gegen Ende des 19.Jahrhunderts und danach sowie die Einflussnahme des baltendeutschen Adels in dieser Zeit besser verstehen zu können, ist zunächst eine Fahrt zum ehemaligen Militärhafen und Seaplane Harbour Museum (Eintritt) vorgesehen. Danach fahren Sie durch das heutige Tallinn in die grösste Grünanlage der Stadt Tallinn, den Kadriorgpark.
Kurzer Halt an dem Sängerfestpatz, wo Sie Wissenswertes über die Tradition der grossen Sängerfeste hören und die malerische Umgebung geniessen können: Das recht einmalige Bauwerk, das wie eine riesengrosse Muschel sich über das von der Natur geschaffene Amphitheater erhebt, ist die Sängerbühne, auf der sich seit 1869 alle fünf Jahre die Chöre zu allestnischen Chorfestivals treffen.
Weiterfahrt zum modernen Gebäude des neuen Kunstmuseums KUMU für die estnische Kunst (Eintritt u. Führung).
Nach dem Museumsbesuch und einer kleiner Kaffeepause machen Sie einen Spaziergang im Schlosspark von Kadriorg – der Sommerresidenz des russischen Zaren Peter des Grossen (s. das Foto unten),wunschgemäss die Führung im Schloss und im nebenanliegenden Mikkel-Museum.
Fahrt zurück ins Hotel bzw. ins Stadtzentrum.
Gespräch mit einem estnischen Insider (angefragt) über die Zukunftsvisionen Estlands. Treffpunkt wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

4. Tag / Sa. 21.06. Tallinner Panorama

Vormittags Zeit für freien Verfügung. FERNSEHTURM?
Am späten Nachmittag entdecken Sie während einer schönen Panoramafahrt den Grossraum von Tallinn. Sie fahren entlang der Bucht bis zum Naherholungsgebiet Pirita. Den Namen hat dieser Ort nach dem ehemaligen Brigittenkloster (Eintritt) bekommen. Selbst die Ruine des im Livländischen Krieg zerstörten Klosters lässt seine Grösse und Schönheit erahnen. Wegen seines weit ausgedehnten Sandstrandes ist Pirita ein beliebtes Ausflugsziel sowohl für Einheimische als auch Gäste. Hier fand 1980 die Segelregatta der Moskauer Olympiade statt.
Als Endziel kommen Sie in dem ehemaligen Fischerdorf an, wo Sie im Restaurant „ Boot“ Ihr Abendessen geniessen werden. Danach Transfer in die Stadt zurück

5. Tag / So. 22.06. Tallinn – Copenhagen - Düsseldorf

10:30 Check-Out. Fahrt (15 Minuten) nach Rocca-al Mare ins Freilichtmuseums (Eintritt), wo Sie sich mit dem Leben der estnischen Bauern seit dem 18 Jh. vertraut machen können.
11.00 Folklorekonzert in einem Bauernhof. Rundgang im Freilichtmuseum.
Möglichkeit für einen kleinen Imbiss im historischen Dorfkrug.
Anschliessend Transfer zum Flughafen.
18.15 Abflug.

Kleine Änderungen im Programm vorbehalten.

Leistungspaket:

  • Hin- und Rückflug mit SAS Linienflug
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Nordic Hotel Forum****
  • Benutzung von Saunas, Swimmingpool und Fitnesszentrum
  • 2 x Mittagessen,1 x Imbiss und 1 x Abendessen in guten Restaurants
  • Transfer Flughafen - Hotel– Flughafen
  • Busrundfahrten
  • qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung
  • Führungen in Tallinn und Umgebung
  • Eintritte in Tallinn: Parlamentsgebäude, Dom, Heiliggeistkirche, Wasserflughafen,
  • Freilichtmuseum Rocca al Mare
  • Gesamtpreis der o.g. Leistungen: 825 €
  • Einzelzimmerzuschlag: 158 €
Gelesen 4712 mal Letzte Änderung am Freitag, 15 August 2014 11:06
Mehr in dieser Kategorie: « Usbekistan Reise Bayern Reise »

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
captcha 

Kalender

« Dezember 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Finde uns auf Facebook