Datum:
21.11.2019  STATUS
Zeiten:
15:00-17:00
Ort:
Krefeld

Besuch der „Villa Merländer" - Gedenkstätte

Führung mit der Historikerin und Leiterin des

NS-Dokumentationszentrums in Krefeld, Frau Sandra Franz

Friedrich-Ebert-Straße 42, 47990 Krefeld.

Der Eintritt ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

Anmeldung bis 15.11. bei Ingrid Kuntze (Tel. 02159 - 3478) oder

Eva Herriger (02152 - 8969080).

Individuelle Anfahrt; Alternativen sind: Fahrgemeinschaften oder mit der U76 bis Krefeld-Rheinstraße.

Die Teilnehmer erfahren über die tragische Geschichte der

jüdischen Kaufmannsfamilie, über das damalige jüdische Leben und die heutige Bildungsarbeit in diesem Haus. Es sind heute wieder einige Wandgemälde von Heinrich Campendonk zu sehen.

  Sonstiges |  1191