Datum:
18.01.2020
Zeit:
15:00
Ort:
Museum Kunstpalst
Adresse:
Ehrenhof 4-5, Düsseldorf

60-minütige Museumsführung mit Dr. Margot Klütsch

Kosten: 15 € Mitglieder (mit ArtCard 7 €) / Gäste 17 € (mit ArtCard 9 €), Eintritt und Führung

Treffpunkt: 14.45 Uhr Steiner-Lenzlinger-Foyer

Anmeldung bis 06.01.2020 bei Christa Ahrens-Wilke,

Tel. 02159-50543 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Ich bin kein Künstler, ich bin Maler“: Norbert Tadeusz (1940 – 2011), Meisterschüler von Joseph Beuys an der Kunstakademie Düsseldorf, entschied sich gegen den damaligen Trend dafür, Maler zu werden. Mit seinen großformatigen Gemälden avan-cierte er schnell zu einem Protagonisten der figurativen Malerei, die sich von den minimalistischen oder abstrakt ausgerichteten Arbeiten seiner Künstlerkollegen deutlich abhob. Seine virtuos gemalten gegenständlichen Gemälde in kräftigen Farben beeindrucken und irritieren durch ungewohnte Perspektiven und häufig verzerrte Proportionen. Es sind Bilder, die nachhaltig in Erinnerung bleiben.

  Ausstellungen |  2632