Jahresprogramm

    
Datum:
27.03.2024
Zeiten:
08:15-18:00
Ort:
Tagesfahrt nach Schleiden

Schrecken und Idylle

Führung durch die ehemalige NS-Ordensburg Vogelsang in Schleiden

Eingebettet in eine spektakuläre Naturkulisse wird deutsche Geschichte im Dokumentationszentrum der ehemaligen NS-Ordensburg umfassend und nachhaltig aufgearbeitet. Mit rund 100 Hektar Fläche handelt es sich um eines der größten Bauensembles aus der Zeit des Nationalsozialismus. 1934 wurde die Nazi-Eliteschule errichtet. Gedacht als Kaderschmiede für den Führungsnachwuchs der NSDAP, sollte die Anlage auch optisch überwältigen. Ein geführter Rundgang durch den historischen Ort bietet Einblicke in die Gebäude und Informationen über die Entstehung der ehemaligen Ordensburg.

Nach einer Mittagspause folgt eine Führung durch die Ausstellung „Bestimmung: Herrenmensch”. Sie informiert über das Leben in der NS-Ordensburg und die "fatale Attraktion” des Nationalsozialismus.

Treffpunkt: 8:15 Uhr P+R Parkplatz Haus Meer

Kosten: 60 € Mitglieder, 65 € Gäste

Anmeldung: bis 11.02.2024 bei Christa Ahrens-Wilke, Tel. 02159 50543 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisung: bis 25.02.2024 auf das MKK-Konto

  Reisen |  136