Kulturkreis Meerbusch

Montag, 04. April 2022 14:20

Führung 75 Jahre NRW-Geschichte

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Mit großem Interesse verfolgten die zahlreichen Teilnehmer*innen den Ausführungen der beiden sehr gut im Thema stehenden Führerinnen des Hauses der Geschichte am Mannesmannufer zu 75 Jahren NRW-Geschichte. Die Jubiläumsausstellung fand in dem geschichtsträchtigen Gebäude eine ideale Plattform. Im Jahre 1910  wurde das imposante Gebäude von dem bekannten Architekten Peter Behrens für die Mannesmann Röhrenwerke entworfen. An der Planung waren auch die Stararchitekten Walter Gropius und Ludwig Mies von der Rohe beteiligt. Allein die wechselvolle Nutzung des Gebäudes bis hinein in die aktuelle Zeit ist schon einen gesonderten Vortrag wert.

Bis zum Jahre 2028 soll das Gebäude nun zum Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalens umgebaut werden. Da bot sich die Jubiläumsausstellung „75 Jahre NRW“ als Übergang zu den baulichen Maßnahmen geradezu an. Noch bis zum 23.5.22 zeigt die Ausstellung in acht Stationen sehr anschaulich die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Landes. Die Teilnehmer*innen bedankten sich nach der 90-minütigen Führung bei den überaus sympathischen Führerinnen für eine sehr unterhaltsame und informative Runde durch 75 Jahre Landesgeschichte Nordrhein-Westfalens.

Gelesen 97 mal Letzte Änderung am Montag, 04. April 2022 17:50

Schreibe einen Kommentar

50 Jahre Meerbusch

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
captcha 

Kalender

« Mai 2022 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Finde uns auf Facebook