Kulturkreis Meerbusch

Die Chronik weist aus, wie der MKK seit seiner Gründung das Kulturangebot für seine Mitglieder und Freunde ständig erweitert hat. Es gehört zu unserem Anspruch, Exkursionen zu allen bedeutenden Kunstausstellungen im Kulturraum Niederrhein anzubieten. Darüberhinaus besuchen wir die großen Ausstellungen, z.B. in Bonn, Köln, Wuppertal, Essen, Duisburg und Frankfurt.
Die Teilnehmer erwartet ein individuell vorbereitetes Programm und die intensive Betreuung.

Unsere Kulturreisen bieten ein speziell für den MKK entwickeltes Kulturprogramm. Zu allen Reisen gehört ein Vor- und Nachbereitungsabend.
Regelmäßig werden auch Kooperationsreisen mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz angeboten.

Im Musikprogramm werden außer besonderen Highlights ganz besonders Konzerte mit den Meerbuscher Musikgruppen "stringendo" und Meerbuscher Camerata angeboten. An diesen beiden Gruppierungen hat der MKK die Patenschaft übernommen.

Die Kultur-Soirée findet im Zwei- Dreijahresrhytmus als gemeinsames Fest der Mitglieder mit kulturellem Rahmenprogramm und gutem Essen statt. Damit werden das innere Vereinsleben gepflegt und neue Kontakte geknüpft.

Der MKK bietet den Meerbuscher Kultur- und Kunstvereinen, den Meerbuscher Künstlern sowie dem Denkmalschutz auf seiner Internetseite unter "Kunst und Kultur" eine Plattform für ihre Aktivitäten an.

Die Zahl der Mitglieder hält sich seit Jahren auf dem Niveau von über 300. Dies kann auch als Anerkennung für das rege Vereinsleben gewertet werden.

 

 

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Finde uns auf Facebook