• Willkommen beim MKK

    Willkommen beim MKK

    Herzlich Willkommen auf der Homepage des Meerbuscher-Kulturkreises
  • Meerbuscher Literaturpreis

    Meerbuscher Literaturpreis

    2012 wurde zum ersten Mal der „Meerbuscher Literaturpreis“ in Lyrik und Prosa mit regionaler und überregionaler Teilnahmedurchgeführt. Wiederholung findet 2013/2014 statt. Weiterlesen
  • Schreibtalente

    Schreibtalente

    Nach 2006 und 2010 wird 2013/2014 der 3. Jugendwettbewerb SCHREIBTALENTE vom MKK im Rhein-Kreis Neuss für alle Schüler von acht – 18 Jahren durchgeführt. Weiterlesen
  • Kulturreisen

    Kulturreisen

    Reisen zu ausgesuchten Zielen mit besonderem Kulturanspruch ins Ausland. Kooperationsreisen mit dem Kuratorium Meerbusch der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im Inland. Vorbereitungs- und Rückschauabende bei jeder Reise.
  • Kulturausflüge

    Kulturausflüge

    Geplante Tagesfahrten mit besonderem Kulturprogramm. Besuch von Sonderausstellungen, z.B. dOCUMENTA in Kassel, Christo im Gasometer Oberhausen.
  • Förderung von Kulturprojekten

    Förderung von Kulturprojekten

    Förderung der Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Meerbusch. Ankauf von Kunstobjekten. Förderung von Jugendlichen in der Sommerakademie. Finanzielle Unterstützung von Kulturprojekten.
  • Lesungen und Kneipentheater

    Lesungen und Kneipentheater

    Lesungen und szenische Lesungen mit regionalen Autoren. Einladung von bekannten Buchautoren.
  • Musikveranstaltungen

    Musikveranstaltungen

    Konzerte mit den Ensembles „Meerbuscher Camerata“ und „stringendo“, an denen der MKK die Patenschaft übernommen hat, regelmäßige Sonderkonzerte. Förderung durch Kompositionsaufträge.
  • Museumsbesuche

    Museumsbesuche

    Besuch bedeutender Ausstellungen in Düsseldorf, im Folkwang-Museum in Essen, im Von der Heydt-Museum in Wuppertal, im Museum Küppersmühle in Duisburg, im Wallraf-Richartz-Museum und im Museum-Ludwig in Köln, in der Bundeskunsthalle in Bonn.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Neuigkeiten

  • Besuch von Gut Heimendahl und Kempen
    Besuch von Gut Heimendahl und Kempen Unter strenger Einhaltung aller aktueller Corona-Schutzmaßnahmen wagten wir am 26. September die erste Fahrt per Bus zu einem Ziel, was schon lange auf unserem Plan stand.Als erstes wurde Gut Heimendahl angesteuert. Danach ging es nach Kempen. Von den ursprünglich 40 angemeldeten Personen nahmen letztendlich nur 32 Personen an diesem Ausflug teil. Mit Maske "dekoriert" überstanden alle die relativ kurze Fahrt zum ersten Ziel: Gut Heimendahl. Die RP titelte in einem Artikel vom Juli 2017: "Besuch auf einem Gut mit Seele."…
    Geschrieben am Sonntag, 01 November 2020 23:20
  • Meerbuscher Bürgerinnen/Bürger lernen ihre Stadt kennen
    Meerbuscher Bürgerinnen/Bürger lernen ihre Stadt kennen Trotz Corona konnte diese dreistündige Stadtrundfahrt per Bus durch Meerbusch stattfinden. Mit Claudia Kuhs als unsere Stadtführerin und selbst Meerbuscherin, starteten 20 Teilnehmer die Kennenlerntour durch Meerbusch in Büderich, nachdem ein Mikrofonproblem im Bus insofern gelöst werden konnte, als das Busunternehmen innerhalb einer halben Stunde einen Ersatzbus brachte. Es ist tatsächlich so, dass so manch Büdericher kaum etwas von Osterath und Lank weiß. Und umgekehrt. So war dieser Nachmittag eine gute Gelegenheit, ein bisschen mehr über die eigene Stadt, die…
    Geschrieben am Sonntag, 01 November 2020 22:50
    Schlagwörter: Stadtrundfahrt
  • Virtuelle Rundgänge durch Meerbuscher Denkmäler
    Virtuelle Rundgänge durch Meerbuscher Denkmäler Der Meerbuscher Kulturkreis lädt zu virtuellen Rundgängen durch die Meerbuscher „Denkmalgalerie“ ein. Gehen Sie selbst auf Entdeckung und stellen Sie sich Ihre Rundgänge selbst zusammen. Diese beinhalten kleinere Rundgänge durch die einzelnen Ortsteile von Meerbusch, natürlich den Besuch von „Haus Meer“, dem ältesten Kulturerbe von Meerbusch, interessante Grabdenkmäler auf den Meerbuscher Friedhöfen, einen Rückblick auf die Meerbuscher Denkmaltage in den letzten Jahren und vieles mehr. >> Zu den virtuellen Rundgängender Denkmalgalerie Gerne geben wir Ihnen ein paar Empfehlungen, was es…
    Geschrieben am Dienstag, 22 September 2020 23:21
    Schlagwörter: Denkmalgalerie
  • Rundgang 8.9.2020 „Die Düsseldorfer Innenstadt von morgen“
    Rundgang 8.9.2020 „Die Düsseldorfer Innenstadt von morgen“ Die Düsseldorfer Innenstadt befindet sich seit Jahren in einem tiefgreifenden Veränderungsprozess. Alte Architektur wird zunehmend durch neue und moderne Ideen ergänzt oder auch ersetzt. Viele Informationen zu diesen schon vollzogenen und noch bevorstehenden Veränderungen des Stadtbildes konnten die zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer des zweistündigen Rundganges von dem kompetenten und eloquenten Kunst-und Architekturhistoriker, Herrn Klaus Siepmann erfahren. Nach dem Treffen am Dreischeibenhaus wurde die städtebauliche Entwicklung zwischen Kaufhof, Parkhotel, Opernhaus und Köbogen sehr facettenreich erläutert. Der alte und der neue Teil…
    Geschrieben am Dienstag, 22 September 2020 22:24
  • „Geld ist rund und rollt. Bildung bleibt“ - Ein Spaziergang durch die Düsseldorfer Altstadt
    „Geld ist rund und rollt. Bildung bleibt“ -  Ein Spaziergang durch die Düsseldorfer Altstadt Im thematischen Mittelpunkt des Rundgangs „Bücher bauen Brücken“ stand das Buch als Vermittlerin. Eine coronabedingt kleine Gruppe von 15 Personen traf sich am 27. August auf dem Marktplatz am Eingang des Düsseldorfer Rathauses. Ute Pannes, die Stadtführerin, führte hier in das Thema Lesekultur und Lesekabinette des 18./19. Jahrhunderts ein.  Am Burgplatz, der nächsten Station, gab es im 16. Jahrhundert sowohl eine Buchdruckerei als auch ein Gymnasium, die beide sehr erfolgreich arbeiteten, deshalb das Missfallen des Kölner Erzbistums erregten und bald…
    Geschrieben am Donnerstag, 17 September 2020 17:23
Weitere Neuigkeiten lesen
  • Standard
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig

Mitglieder der Schreibtalente Jury:

  • Markus Andrae, Künstlerischer Leiter des Theater am Schlachthof TAS, Neuss
  • Dr. Ingrid Böttcher, Germanistin und Sprachwissenschaftlerin
  • Hedwig von Bülow, Übersetzerin und Autorin
  • Ulrike Erb-May, jugendstil/LAG Jugend und Literatur NRW e.V.
  • Heike Funcke, Programmleitung Kinder- und Jugendliteratur, Literaturbüro NRW
  • Renate Kaiser, Autorin und Leiterin von Schreibgruppen für Kinder und Jugendliche
  • Astrid Krömer, Autorin, NRW-Preisträgerin „Künstler begegnen Kindern und Jugendlichen“
  • Eva Müller, Kinder- und Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Neuss
  • Sascha Pransche, Autor und Dozent für Kreatives Schreiben
  • Achim Thyssen, Leiter Internationales Mundartarchiv „Ludwig Soumagne“

Willkommen beim Meerbuscher Kulturkreis

Lassen Sie sich mit uns in das kulturelle Leben von Meerbusch entführen. Wir veranstalten Lesungen und Konzerte, besuchen Museen, Ausstellungen und nehmen Sie mit zu Kulturausflügen und größeren Kulturreisen. Der MKK fördert und unterstützt kulturelle Projekte und bringt Ihnen Meerbuscher Künstler, deren Kunstobjekte sowie andere Meerbuscher Kulturvereine näher.

ihk award non profit 2

Aktuelle Projekte

  • Ideensammlung Kunstpfad Latumer See +

    Der öffentliche Spaziergang um den Latumer See soll in den nächsten Jahren zu einem künstlerischen Erlebnis werden. Dazu hat der Weiterlesen
  • Kunstpfad Latumer See +

    Kunstpfad Latumer See „Kunst trifft auf Natur“  Unter diesem Motto hat der Meerbuscher Kulturkreis e.V. (MKK) mit einer offenen Ideensammlung das Projekt „Kunstpfad Weiterlesen
  • Projekt Sonne +

    Projekt Sonne Im Oktober 2017 wird in der Teloy-Mühle in Lank eine recht ungewöhnliche Ausstellung gezeigt. Sie heißt . Zu sehen sind Werke Weiterlesen
  • 850 Jahre Kloster Meer +

    850 Jahre Kloster Meer Am 22. Februar 1166 bestätigt der Kölner Erzbischof Rainald van Dassel den Gründungswunsch Hildegunds für ein Frauenkloster in Meer. Wer Weiterlesen
  • Meerbuscher Literaturpreis 2016 +

    Meerbuscher Literaturpreis 2016 Der Meerbuscher Kulturkreis e.V. präsentiert den Meerbuscher Literaturpreis 2016 Nach 3 erfolgreichen Jahren hat sich der MEERBUSCHER LITERATURPREIS etabliert. Jedes Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4