Kulturkreis Meerbusch

    
Datum:
27.01.2021
Zeit:
18:00
Ort:
Meerbusch

 „Mit Brünetten hat’s ein End“: Heinrich Heine

und die Frauen

Referentin: Gisela Saßmannhausen

Ort: Osterather Hof, Kirchplatz 30, 40670 Meerbusch

Eintritt: 10 € Mitglieder / 12 € Gäste

Beginn: 18:00 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten; im Anschluss Abendessen auf eigene Rechnung

Anmeldung: bis 13.01.2021 bei Gisela Saßmannshausen,

Tel. 02159-961540 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisung bis 20.01.2021 auf das MKK-Konto

Dieser unterhaltsame literarische Vortrag beschäftigt sich mit einer weniger bekannten Facette des berühmten Dichters. Heinrich Heine hat vieles aus seinem Leben literarisch verarbeitet, so auch seine Beziehung zu einer Reihe von Frauen, allen voran seine Mutter Betty van Geldern. Weiter kommen zu Wort seine erste unglückliche Liebe Amalie, seine Ehefrau Mathilde sowie die „Mouche“, Gefährtin seiner letzten Lebensjahre. Nicht vergessen werden eine Reihe von Salondamen, Gönnerinnen und Bekanntschaften.

  Lesungen |  739