• Willkommen beim MKK

    Willkommen beim MKK

    Herzlich Willkommen auf der Homepage des Meerbuscher-Kulturkreises
  • Meerbuscher Literaturpreis

    Meerbuscher Literaturpreis

    2012 wurde zum ersten Mal der „Meerbuscher Literaturpreis“ in Lyrik und Prosa mit regionaler und überregionaler Teilnahmedurchgeführt. Wiederholung findet 2013/2014 statt. Weiterlesen
  • Schreibtalente

    Schreibtalente

    Nach 2006 und 2010 wird 2013/2014 der 3. Jugendwettbewerb SCHREIBTALENTE vom MKK im Rhein-Kreis Neuss für alle Schüler von acht – 18 Jahren durchgeführt. Weiterlesen
  • Kulturreisen

    Kulturreisen

    Reisen zu ausgesuchten Zielen mit besonderem Kulturanspruch ins Ausland. Kooperationsreisen mit dem Kuratorium Meerbusch der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im Inland. Vorbereitungs- und Rückschauabende bei jeder Reise.
  • Kulturausflüge

    Kulturausflüge

    Geplante Tagesfahrten mit besonderem Kulturprogramm. Besuch von Sonderausstellungen, z.B. dOCUMENTA in Kassel, Christo im Gasometer Oberhausen.
  • Förderung von Kulturprojekten

    Förderung von Kulturprojekten

    Förderung der Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Meerbusch. Ankauf von Kunstobjekten. Förderung von Jugendlichen in der Sommerakademie. Finanzielle Unterstützung von Kulturprojekten.
  • Lesungen und Kneipentheater

    Lesungen und Kneipentheater

    Lesungen und szenische Lesungen mit regionalen Autoren. Einladung von bekannten Buchautoren.
  • Musikveranstaltungen

    Musikveranstaltungen

    Konzerte mit den Ensembles „Meerbuscher Camerata“ und „stringendo“, an denen der MKK die Patenschaft übernommen hat, regelmäßige Sonderkonzerte. Förderung durch Kompositionsaufträge.
  • Museumsbesuche

    Museumsbesuche

    Besuch bedeutender Ausstellungen in Düsseldorf, im Folkwang-Museum in Essen, im Von der Heydt-Museum in Wuppertal, im Museum Küppersmühle in Duisburg, im Wallraf-Richartz-Museum und im Museum-Ludwig in Köln, in der Bundeskunsthalle in Bonn.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Neuigkeiten

  • 40 Jahre Engagement für Kunst und Kultur
    40 Jahre Engagement für Kunst und Kultur Mit einer Festschrift zum 40. Geburtstag erleben Sie die Geschichte des Meerbuscher Kulturkreises von der Idee bis zur Gegenwart. Viele Erinnerungen und hunderte Fotos sind in diese Broschüre eingeflossen. Der MKK engagiert sich für bildende Kunst, Denkmalpflege, Musik, Literatur sowie Theater. Mit unseren Mitgliedern und Freunden erleben wir die Welt der Kunst und Kultur auf Tagesausflügen und Kulturreisen. Zahlreiche Projekte und Förderungen für Integrationsangebote und die junge Generation gehören ebenfalls zu unserem Portfolio. Unsere Mitglieder haben die Festschrift bereits in…
    Geschrieben am Donnerstag, 16 Juli 2020 23:45
    Schlagwörter: Festschrift
  • Digitale Kunst- und Kulturangebote während der Coronakrise
    Digitale Kunst- und Kulturangebote während der Coronakrise Unsere Kunst- und Kulturveranstaltungen sowie Reisen sind aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin abgesagt bis Ende Mai. Wir sind auch alle sehr traurig und vermissen unsere Kontakte zu Menschen sowie unsere gemeinsamen Erlebnisse. Erst langsam öffnen Geschäfte ihre Türen wieder für die Öffentlichkeit. Doch der Weg in eine Normalität, wie wir sie vor Corona kennen, ist noch sehr weit. Noch immer gilt: Bleiben Sie möglichst zuhause und schränken Sie Ihre Kontakte ein. Doch ein Leben ohne Kontakte und Abwechslung ist langweilig und…
    Geschrieben am Samstag, 02 Mai 2020 19:12
  • Der MKK fuhr zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens nach Bonn
    Der MKK fuhr zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens nach Bonn Bevor die Teilnehmer am 29. Februar 2020 die Ausstellung BEETHOVEN - Welt. Bürger. Musik in der Bundeskunsthalle besucht wurde, stand eine 90-minütige Führung durch die interessante Sonderausstellung „VERY BRITISH -Deutscher Blick auf Großbritannien“ im Haus der Geschichte auf dem Programm der Tagesfahrt nach Bonn. VERY BRITISH -Deutscher Blick auf Großbritannien Die besondere Beziehung zwischen Deutschland und Großbritannien wurde in acht unterschiedlich gestalteten Räumen beleuchtet: Thema war zum Beispiel die Entwicklung von der Besatzungsmacht zum Verbündeten und zum kulturellen Leitbild. Erstaunlich…
    Geschrieben am Sonntag, 19 April 2020 20:00
    Schlagwörter: Ludwig van Beethoven
  • Der MKK besucht die Ausstellung „Norbert Tadeusz“ im Museum Kunstpalast
    Der MKK besucht die Ausstellung „Norbert Tadeusz“ im Museum Kunstpalast Eine Gruppe von 20 Teilnehmern erlebte am Samstag, dem 18. Januar 2020, im Museum Kunstpalast eine eindrucksvolle Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Margot Klütsch durch die Sonderausstellung „Norbert Tadeusz“. Norbert Tadeusz, am 19. Februar 1940 in Dortmund geboren und am 11. Juli 2011 in Düsseldorf gestorben, studierte zunächst an der Werkkunstschule Dortmund freie Malerei, bevor er 1961 an die Kunstakademie Düsseldorf wechselte. U. a. studierte er bei Joseph Beuys, der ihn zu seinem Meisterschüler machte. Mit seinem figurativen, sehr körperlichen…
    Geschrieben am Mittwoch, 12 Februar 2020 14:21
  • MKK besucht Ausstellung Edvard Munch
    MKK besucht Ausstellung Edvard Munch Der MKK besucht die Ausstellung „Edvard Munch gesehen von Karl Ove Knausgard“ in der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, K20 Am 02.02.2020, einem besonderen, da palindromischen Datum, erlebte die 20-köpfige Gruppe eine aufschlussreiche Führung durch die an diesem trüben Regensonntag gut gefüllten Ausstellungsräume im K20. Etwa 140 Gemälde und Skulpturen hat der preisgekrönte, norwegische Bestsellerautor Karl Ove Knausgard aus dem Munch Museum in Oslo ausgewählt und mit Leihgaben aus internationalen Museen ergänzt. Der auch in Kunstgeschichte ausgebildete Knausgard eröffnet dem Betrachter damit eine…
    Geschrieben am Mittwoch, 12 Februar 2020 14:06
Weitere Neuigkeiten lesen
  • Standard
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig
    
Datum:
19.08.2020
Zeit:
14:00
Ort:
Düsseldorf Niederkassel
Adresse:
Brüggener Weg 6

90-minütige Führung durch das Japanische Kulturzentrum, Brüggener Weg 6, D`dorf-Niederkassel

Die Führung übernimmt Michael Kuhl vom Japanischen Kulturzentrum.
Max. Teilnehmerzahl: Wegen Corona nur acht Personen
Treffpunkt: Vor dem Haupteingang zum Haupthaus
Kosten: 10 € Mitglieder - 12 € Gäste (Eintritt und Führung)
Bitte bestätigen Sie Ihre verbindliche Anmeldung bei Stefanie Valentin, Tel. 02131-601475, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! durch Überweisung der Teilnahmegebühr bis spätestens 4. August auf das Konto des MKK.
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Linien U70, U74, U75, U76, U77 bis Belsenplatz, weiter mit Bus 828, 834, 836 bis Niederkasseler Kirchweg.In Düsseldorf leben ca. 8.000 Japaner. Für sie wurde das Kulturzentrum EKO-Haus (der einzige Jodo-Shinshu-Tempel in Europa) errichtet und 1993 eröffnet. Zum EKO-Haus gehören ein buddhistischer Tempel, japanische Gärten, ein traditionelles Holzhaus mit einem Teeraum und weitere Ausstellungsräume.
Hinweis: Im japanischen Holzhaus sind die Schuhe auszuziehen. Ein Betreten ist aus hygienischen Gründen nur auf sauberen Socken gestattet. Sie werden mit der Eintrittskarte ausgegeben.
Bitte beachten Sie im EKO-Haus den Mindestabstand von 1,50 und die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes!

  Ausstellungen |  818

Willkommen beim Meerbuscher Kulturkreis

Lassen Sie sich mit uns in das kulturelle Leben von Meerbusch entführen. Wir veranstalten Lesungen und Konzerte, besuchen Museen, Ausstellungen und nehmen Sie mit zu Kulturausflügen und größeren Kulturreisen. Der MKK fördert und unterstützt kulturelle Projekte und bringt Ihnen Meerbuscher Künstler, deren Kunstobjekte sowie andere Meerbuscher Kulturvereine näher.

ihk award non profit 2

Aktuelle Projekte

  • Ideensammlung Kunstpfad Latumer See +

    Der öffentliche Spaziergang um den Latumer See soll in den nächsten Jahren zu einem künstlerischen Erlebnis werden. Dazu hat der Weiterlesen
  • Kunstpfad Latumer See +

    Kunstpfad Latumer See „Kunst trifft auf Natur“  Unter diesem Motto hat der Meerbuscher Kulturkreis e.V. (MKK) mit einer offenen Ideensammlung das Projekt „Kunstpfad Weiterlesen
  • Projekt Sonne +

    Projekt Sonne Im Oktober 2017 wird in der Teloy-Mühle in Lank eine recht ungewöhnliche Ausstellung gezeigt. Sie heißt . Zu sehen sind Werke Weiterlesen
  • 850 Jahre Kloster Meer +

    850 Jahre Kloster Meer Am 22. Februar 1166 bestätigt der Kölner Erzbischof Rainald van Dassel den Gründungswunsch Hildegunds für ein Frauenkloster in Meer. Wer Weiterlesen
  • Meerbuscher Literaturpreis 2016 +

    Meerbuscher Literaturpreis 2016 Der Meerbuscher Kulturkreis e.V. präsentiert den Meerbuscher Literaturpreis 2016 Nach 3 erfolgreichen Jahren hat sich der MEERBUSCHER LITERATURPREIS etabliert. Jedes Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4