Kulturkreis Meerbusch

Sonntag, 04 September 2016 20:53

Orgelkonzert im Kölner Dom

Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Orgelkonzert_KölnerDom Orgelkonzert_KölnerDom Stefanie Valentin

Eine kleine MKK-Gruppe besuchte den Kölner Dom, um das für dieses Jahr letzte Dienstagabend-Orgelkonzert zu erleben. Jedes Jahr im Juli bis August werden immer dienstags insgesamt 12 kostenlose Orgelkonzerte mit wechselnden Organisten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern veranstaltet.

Das erste, das mittlere und das letzte Konzert wird immer vom "hauseigenen" Dom-Organisten Prof. Dr. Winfried Bönig bestritten. Wir hatten uns für das letzte Konzert entschieden. Wer so eine Veranstaltung noch nie erlebt hat, kann es nicht glauben, dass in diesem hohen Gotteshaus bis zu Beginn des Konzertes alle, aber wirklich alle Sitzplätze besetzt sind. Darüber hinaus platzieren sich die Besucher auf mitgebrachten Camping-, Regiestühlen und sonstigen Sitzgelegenheiten rund um die Säulen herum und in sämtlichen Gängen. Und alle wollen nur eins: Dem einstündigen Orgelkonzert beiwohnen.

Für eine Stunde Unterhaltung nehmen die Besucher teils lange Anfahrten in Kauf. Aber es lohnt sich. Wir waren bereits kurz nach 18 Uhr im Dom und hatten noch die besten Sitzplätze zur Auswahl. Von dort aus hatten wir einen uneingeschränkten Blick auf beide Orgeln.

Fazit: Sicherlich waren wir nicht zum letzten Mal zu einem Orgelkonzert im Kölner Dom.

Gelesen 1350 mal Letzte Änderung am Sonntag, 04 September 2016 20:58

Schreibe einen Kommentar

Aktuelle Termine

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
captcha 

Kalender

« November 2018 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Finde uns auf Facebook