ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
31.08.2014     
Ort:
Versöhnungskirche, Meerbusch-Strümp

lautet das Motto eines Konzerts, das

Dorothee Wohlgemuth, Sopran,
Leah Blomenkamp, Fagott und
Thomas Blomenkamp, Klavier

am Sonntag, dem 31. August 2014, 17:00
in der Versöhnungskirche, Mönkesweg 22 in Meerbusch-Strümp
gestalten.

Auf dem abwechslungsreichen Programm stehen Lieder, Sonaten und Tangos von Henry Purcell, Edvard Grieg, Gabriel Fauré, Henri Duparc, Camille Saint-Saens, Alexandre Tansman und Astor Piazzolla.
Dorothee Wohlgemuth, international konzertierende Sopranistin, die eine enge Zusammenarbeit u.a. mit Ton Koopman verbindet und Leah Blomenkamp, mehrfache Bundespreisträgerin des Wettbewerbs „Jugend musiziert", die an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bei Prof. Georg Klütsch studiert, werden von Thomas Blomenkamp, der als Komponist u.a. Träger des Duisburger Musikpreises ist und in jüngster Zeit Orchesterwerke für die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken und die Duisburger Philharmoniker schrieb, am Klavier begleitet.

Kategorie Konzerte | Hits 2639