Datum:
11.12.2014  STATUS
Ort:
JuCa, Insterburger Straße 16, 40670 Meerbusch

20 theaterbegeisterte Jugendliche trafen sich zum ersten Mal im Mai, um an einem Theaterprojekt zu arbeiten und ein ganz neues Stück zu entwickeln.

Die Grundidee wurde bereits nach wenigen Wochen formuliert. Dann begann die eigentliche Arbeit. Die Erarbeitung der Szenen, das Schreiben der Dialoge, die Gestaltung des Bühnenbildes,
Requisiten und Kostüme wurden diskutiert. Bei den wöchentlichen Zusammenkünften wurde das Theaterprojekt immer konkreter.

Je näher die Premiere rückt, desto nervöser wird die Truppe. Man spürt bei jeder Probe das Lampenfieber. Erfahrene Theatermacher sagen, dass das für ein gutes Gelingen erforderlich ist.

Das bestätigt auch Silke May, die das Projekt von Anfang an begleitet hat. Dank der großzügigen Unterstützung des Meerbuscher Kulturkreis e.V. war überhaupt die professionelle Theaterarbeit möglich.

Das Ergebnis, mit hoffentlich vielen Zuschauern, wird am 11. Dezember um 20:00 Uhr aufgeführt.

JuCa, Insterburger Straße 16, 40670 Meerbusch !

Der „Eintritt" ist frei. Stattdessen bitten die Jugendlichen nach der Vorstellung um einen „Austritt"
für eine gemeinsame Premieren-Party.

  Ausstellungen |  4232