ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
25.05.2019  STATUS
Zeiten:
09:00-18:00
Ort:
Köln

Programm:

2-stündige musikalische Führung auf dem Melaten- Friedhof Köln an den Gräbern der bekannten Kölner Komponisten "Kölsche Leeder op Kölsche Friedhöff"

mit Günter Leitner (Führung) & Thomas Cieslik

(Gesang mit Gitarrenbegleitung)).

Mittagspause in der Brauerei MühlenKölsch (fakultativ)

90-minütige Führung durch die Basilika St. Maria im Kapitol

Kosten: 40 € Mitglieder, 45 € Gäste (Bus, Führungen, Eintritt, Trinkgelder)

Abfahrt:  9.00 Uhr Dr. Franz-Schütz-Platz, Büderich,

danach Fouesnantplatz,  Strümp und Bahnhof Osterath (Kreisverkehr).

Anmeldung bis 12. Mai bei Stefanie Valentin,

Tel. 02131-601475 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisung bis 18. Mai  auf das MKK-Konto

 IBAN DE77 3055 0000 0000 2200 12.

Der Melaten-Friedhof ist mit 435.000 qm Fläche und ca. 56.000 Gräbern  der größte Kölner Friedhof. Der Name "Melaten" rührt von dem bereits im 12. Jahrhundert an dieser Stelle nachgewiesenen Heim für Kranke und Aussätzige. 1243 wurde der "hoff to Malaten"  (Hof zu Melaten) erstmals urkundlich erwähnt.

Heute besuchen wir die Gräber von Willy Millowitsch, Jupp Schmitz, Willi Ostermann, Horst Muys, Günter Eilemann,  Gerhard Jussenhoven u.a.

Die Basilika St. Maria im Kapitol ist mit 100 m Länge und 40 m Breite nach dem Dom die größte Romanische Kirche von Köln.

Nach der Zerstörung im 2. Weltkrieg konnte die Kirche komplett erst ab Weihnachten 1984 für den Gottesdienst genutzt werden.

Kategorie Ausstellungen | Hits 1170