Jahresprogramm

    
Datum:
07.07.2020
Zeit:
15:00
Ort:
Meerbusch Büderich

90-minütige Führung mit der Kunsthistorikerin Dr. Margot Klütsch
Treffpunkt: 14.45 Uhr Mataré-Brunnen Am Landsknecht
Kosten: 10 € Mitglieder - 12 € Gäste
Bitte bestätigen Sie Ihre verbindliche Anmeldung bei Stefanie Valentin, Tel. 02131-601475, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bekanntlich lebte Ewald Mataré (1887 - 1965), einer der großen deutschen Bildhauer der klassischen Moderne, Professor an der Kunstakademie Düsseldorf, berühmt für seine Tierdarstellungen und Schöpfer der Kölner Domportale, mehr als dreißig Jahre in Büderich. Zu seinen Schülern zählen Joseph Beuys und Erwin Heerich. Auf dem Kunstweg sind Werke von Mataré selbst und seinen Schülern zu besichtigen, darunter auch weniger bekannte Skulpturen. Nach der Restaurierung ist die größte öffentliche Arbeit von Joseph Beuys, das Mahnmal für die Toten der beiden Weltkriege im Alten Kirchturm, wieder zugänglich.

  Sonstiges |  1045