Jahresprogramm

    
Datum:
01.11.2023
Zeiten:
14:00-15:00
Ort:
Düsseldorf

Ausstellungsführung im Museum Kunstpalast 

Erstmalig beleuchtet eine Schau das Erbe und die Fortführung künstlerischer Strategien des Grauens in Mode, Musik, Film sowie der zeitgenössischen Kunst. Das Spektrum der gezeigten 120 Werke reicht von klassischer Malerei und Skulptur bis zu aufwendigen Installationen. 

Zur Kontextualisierung der zeitgenössischen Werke aus den letzten zwei Jahrzehnten beginnt die Präsentation mit einem Prolog, der veranschaulicht, wie die Kunst- und Kulturgeschichte von Tod und Schrecken geprägt ist. Dabei spannt sich der Bogen von den fantastischen Dämonen der Renaissance, über die Landschaften der Romantik,  bis hin zu den spannungsgeladenen Figuren, die in frühen Horrorfilmen des 20. Jahrhunderts lauern. 

Treffpunkt: 13:45 Uhr im Steiner-Lenzlinger-Foyer des Museums Kunstpalast, Ehrenhof 4-5, Düsseldorf

Kosten: 18 € Mitglieder (mit ArtCard 8 €), 20 € Gäste (mit ArtCard 10 €)

Anmeldung bis 15.10.2023 bei Christa Ahrens-Wilke, Tel. 02159 50543 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Überweisung bis Anmeldung

  Ausstellungen |  477