• Willkommen beim MKK

    Willkommen beim MKK

    Herzlich Willkommen auf der Homepage des Meerbuscher-Kulturkreises
  • Meerbuscher Literaturpreis

    Meerbuscher Literaturpreis

    2012 wurde zum ersten Mal der „Meerbuscher Literaturpreis“ in Lyrik und Prosa mit regionaler und überregionaler Teilnahmedurchgeführt. Wiederholung findet 2013/2014 statt. Weiterlesen
  • Schreibtalente

    Schreibtalente

    Nach 2006 und 2010 wird 2013/2014 der 3. Jugendwettbewerb SCHREIBTALENTE vom MKK im Rhein-Kreis Neuss für alle Schüler von acht – 18 Jahren durchgeführt. Weiterlesen
  • Kulturreisen

    Kulturreisen

    Reisen zu ausgesuchten Zielen mit besonderem Kulturanspruch ins Ausland. Kooperationsreisen mit dem Kuratorium Meerbusch der Deutschen Stiftung Denkmalschutz im Inland. Vorbereitungs- und Rückschauabende bei jeder Reise.
  • Kulturausflüge

    Kulturausflüge

    Geplante Tagesfahrten mit besonderem Kulturprogramm. Besuch von Sonderausstellungen, z.B. dOCUMENTA in Kassel, Christo im Gasometer Oberhausen.
  • Förderung von Kulturprojekten

    Förderung von Kulturprojekten

    Förderung der Kunst im öffentlichen Raum der Stadt Meerbusch. Ankauf von Kunstobjekten. Förderung von Jugendlichen in der Sommerakademie. Finanzielle Unterstützung von Kulturprojekten.
  • Lesungen und Kneipentheater

    Lesungen und Kneipentheater

    Lesungen und szenische Lesungen mit regionalen Autoren. Einladung von bekannten Buchautoren.
  • Musikveranstaltungen

    Musikveranstaltungen

    Konzerte mit den Ensembles „Meerbuscher Camerata“ und „stringendo“, an denen der MKK die Patenschaft übernommen hat, regelmäßige Sonderkonzerte. Förderung durch Kompositionsaufträge.
  • Museumsbesuche

    Museumsbesuche

    Besuch bedeutender Ausstellungen in Düsseldorf, im Folkwang-Museum in Essen, im Von der Heydt-Museum in Wuppertal, im Museum Küppersmühle in Duisburg, im Wallraf-Richartz-Museum und im Museum-Ludwig in Köln, in der Bundeskunsthalle in Bonn.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Neuigkeiten

  • Eine Kunst- und Architekturführung durch Düsseldorf-Flingern
    Eine Kunst- und Architekturführung durch Düsseldorf-Flingern Ein Stadtteil im Wandel Dass auch der Stadtteil Flingern (wie Derendorf) sein Gesicht verändert hat, erlebte eine 28-köpfige Gruppe am Dienstag, dem 07. Mai, während einer interessanten, unterhaltsamen und detaillierten Führung durch den Kunsthistoriker Klaus Siepmann. Der Stadtteil gehörte früher zur Waldgrafschaft Flingern, erkennt man heute noch an den Namen der Straßen, zum Beispiel Acker-, Birken- und Platanenstraße. Während der Industrialisierung entwickelte sich der Stadtteil zu einem Arbeiterwohnviertel. In Flingern-Süd ist diese industrielle Struktur heute noch spürbar, während sich Flingern-Nord,…
    Geschrieben am Sonntag, 12 Mai 2019 18:12
    Schlagwörter: Flingern
  • Ein Tag im Niederbergischen - Zeittunnel Wülfrath - Gruiten-Dorf - Neandertal Museum
    Ein Tag im Niederbergischen - Zeittunnel Wülfrath - Gruiten-Dorf - Neandertal Museum Es war ein typischer Tag im April: Bei der Abfahrt war der Himmel noch grau verhangen und kündigte nichts Gutes an. Und so wurde es auch dann: Ein richtiges "Schietwedder" mit teilweise heftigem Regen begleitete uns. Erst am Nachmittag zeigte sich dann endlich ein wenig Sonne und schon war die Stimmung unter den Teilnehmern direkt noch fröhlicher! Sonne ist eben doch Balsam für die Seele! Diese Tagesbusfahrt haben wir das erste Mal nicht bei dem Busunternehmen BRINGS gebucht, sondern sind…
    Geschrieben am Sonntag, 12 Mai 2019 13:55
    Schlagwörter: Neandertal
  • Führung durch den Malkastenpark in Düsseldorf
    Führung durch den Malkastenpark in Düsseldorf Besser hätte es nicht sein können: Die Führung durch den Malkastenpark in Düsseldorf fand am Samstag, 20. April nachmittags bei herrlichem Sonnenschein statt. Eine große Gruppe von 30 Teilnehmern hatte sich vor dem Malkastengebäude eingefunden, um von Claus Lange, Landschaftsgärtner und bis zu seiner Pensionierung Verantwortlicher bei der Stadt Düsseldorf für alle Parkanlagen in der Stadt, zwei Stunden durch den knapp drei ha großen Malkastenpark ganz im Zentrum Düsseldorfs geführt zu werden. 1848 erwarb der Künstlerverein Malkasten das Jacobi-Gut und…
    Geschrieben am Sonntag, 12 Mai 2019 13:42
  • Der Meerbuscher Kulturkreis besucht das Clemens Sels Museum in Neuss
    Der Meerbuscher Kulturkreis besucht das Clemens Sels Museum in Neuss Eine Gruppe von 22 Teilnehmern besuchte am 9. März die Ausstellung „Ihrer Zeit voraus“ im Clemens Sels Museum, die die bekannten Krefelder Künstler Heinrich Campendonk, Heinrich Nauen und ihren Lehrer, den Niederländer Thorn Prikker, anlässlich des Jubiläums zum 100- Jährigen der Bauhaus-Idee in den Fokus rückt. Neben Gemälden und Zeichnungen entwarfen sie Textilien, Möbel, Wandbilder, Mosaike und Glasfenster und strebten nach einer Symbiose von freier und angewandter Kunst zu einem Gesamtkunstwerk. Die Stadt Neuss zählte um 1900 neben Düsseldorf, Köln,…
    Geschrieben am Mittwoch, 03 April 2019 12:39
    Schlagwörter: Clemens Sels Museum
  • MKK erlebt beschwingtes Klassikkonzert in der Historischen Stadthalle Wuppertal
    MKK erlebt beschwingtes Klassikkonzert in der Historischen Stadthalle Wuppertal Der Sonntag, 17. März, wird für alle 44 Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis bleiben! Und es war nicht allein das beschwingte Klassikkonzert zur Begrüßung des Frühlings unter dem Titel "Komm, holder Lenz", das dieses Erlebnis ausgelöst hatte. Nein, da war noch etwas, was uns allen förmlich den Atem verschlagen hatte: Die Faszination und Einmaligkeit der Historischen Stadthalle auf dem Johannisberg. Das Konzert selbst in gleicher oder ähnlicher Besetzung hätten wir auch in der Tonhalle Düsseldorf erleben können. Nichts gegen die Tonhalle,…
    Geschrieben am Mittwoch, 03 April 2019 11:58
Weitere Neuigkeiten lesen

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d13350116/htdocs/mkk/templates/rt_graffito/roksprocket/layouts/mosaic/themes/default/index.php on line 19
  • Standard
  • Titel
  • Datum
  • Zufällig

Grabstein Gudrun und Siegfried Naaf

Standort (Feld/Reihe/Nr): XII/A/11-12

Grabmal Naaf Lank Latum easyHDR BASIC 2

Dieser Grabstein aus dem Jahr 2004 ist ein kreisförmiger Sandstein, der eine 38 cm hohe Bronze-Skulptur umschließt.

Die Inschrift lautet:

Gudrun Naaf Bildhauerin  *8.6.1928  † 2.12.2004

Siegfried Naaf Pfarrer   *19.5.1928  † 8.7.2007

Der nahezu kreisförmige Grabstein ist als zweiteilige organische Form in Art eines Blattes gearbeitet. In dessen Mitte befindet sich eine ovale Nische mit der Bronzefigur  "Schutzengel" (2001) von Gudrun Naaf.

Gudrun Naaf arbeitete seit 1974 als Bildlhauerin in Meerbusch-Lank. Sie spezialisierte sich auf stark stilisierte figürliche Plastiken und war u.a. Mitglied im "Verein Meerbuscher Künstler e.V." und im Verein "Freie Künstler Meerbusch e.V.".

Für die Erhaltung sprechen insbesondere künstlerische Gründe gem. DSchG - NRW § 2 (1).

Foto/Literaturhinweise:

Foto: Klütsch, Margot

 

Willkommen beim Meerbuscher Kulturkreis

Lassen Sie sich mit uns in das kulturelle Leben von Meerbusch entführen. Wir veranstalten Lesungen und Konzerte, besuchen Museen, Ausstellungen und nehmen Sie mit zu Kulturausflügen und größeren Kulturreisen. Der MKK fördert und unterstützt kulturelle Projekte und bringt Ihnen Meerbuscher Künstler, deren Kunstobjekte sowie andere Meerbuscher Kulturvereine näher.

ihk award non profit 2

Aktuelle Projekte

  • Ideensammlung Kunstpfad Latumer See +

    Vogelsäule Der öffentliche Spaziergang um den Latumer See soll in den nächsten Jahren zu einem künstlerischen Erlebnis werden. Dazu hat Weiterlesen
  • Kunstpfad Latumer See +

    Kunstpfad Latumer See „Kunst trifft auf Natur“  Unter diesem Motto hat der Meerbuscher Kulturkreis e.V. (MKK) 2018 das Projekt „Kunstpfad Latumer See“ gestartet. Weiterlesen
  • Projekt Sonne +

    Projekt Sonne Im Oktober 2017 wird in der Teloy-Mühle in Lank eine recht ungewöhnliche Ausstellung gezeigt. Sie heißt . Zu sehen sind Werke Weiterlesen
  • 850 Jahre Kloster Meer +

    850 Jahre Kloster Meer Am 22. Februar 1166 bestätigt der Kölner Erzbischof Rainald van Dassel den Gründungswunsch Hildegunds für ein Frauenkloster in Meer. Wer Weiterlesen
  • Meerbuscher Literaturpreis 2016 +

    Meerbuscher Literaturpreis 2016 Der Meerbuscher Kulturkreis e.V. präsentiert den Meerbuscher Literaturpreis 2016 Nach 3 erfolgreichen Jahren hat sich der MEERBUSCHER LITERATURPREIS etabliert. Jedes Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4