Schreibtalente 2013

Schreibtalente Buch

Warum hat Clown Paul vom Krötschenturm keine lustigen Ideen mehr? Wieso braucht die Hexe Schepperknall neue Tinte? Besiegt man Gespenster mit Mehl? Kann sich eine alte Mühle wieder in Gang setzen? Vereinen Kraftwerke Energie und Zukunft? Wie fühlt sich Familie an? Fantasievoll, sensibel und kritisch reagieren junge Autoren auf die Bilder ihrer näheren Umwelt, auf Denkmäler, Wahrzeichen und Tradition. Ihre Texte führen überraschend in die Vergangenheit, überzeugend in die Gegenwart und mit Entschiedenheit in die Zukunft.

Als ich klein war, dachte ich, dass die Lokomotiven lebendig sind. Die Lokomotiven haben einen eigenen Charakter. Sie lachen, weinen oder können manchmal lustlos sein und deshalb zu spät kommen. (Aus: „Der Duft des Frühlings“ von Alexander Klasen)

Ich bin die Legende von Haus Katz und übe gerade meine neuesten Hip-Hop Moves. Dabei falle ich leider immer über mich selber. (Aus: „Die Legende von Haus Katz“ von Charlotte Lersch)

„Meine Eltern wollen auf die Venus ziehen, und soweit ich weiß, kann man sich nicht von Planet zu Planet beamen!“ Da hatte sie Recht – von einem zum anderen Planeten beamen, ging tatsächlich nicht. Da bräuchte man ein Raumschiff, um sich zu treffen. Aber wer hat das schon? (Aus: „Ein Turm, Majek und ich“ von Lara Hansmann)

 

 

Das Schreibtalente Buch wurde 2014 im BVK - Buch-Verlag-Kempen - veröffentlicht und steht ab sofort in allen Buchhandlungen des Rhein-Kreis-Neuss zum Verkauf bereit.

Die Buchcover der letzten Schreibtalente-Wettbewerbe im Überblick:

 2014 2010 2006
 Buch-Cover-2014 250    
 
 Buch-Cover-2010 250    
 
 Buch-Cover-2006 250

 

 

 

 

Newsletter

Mit dem kostenlosen NEWSLETTER des Meerbuscher Kulturkreises bleiben Sie immer auf dem Laufenden!

Finde uns auf Facebook

Schreibtalente bei center.tv