Montag, 04 Mai 2015 12:37

MASKERADE - Vernissage 30. Mai

Die Vorbereitungen für die Vernissage am 30. Mai laufen auf Hochtouren. 12 Künstler haben bereits ihre Masken in Meerbusch angeliefert. Metall, Holz, Ton, Gips, Papier - aus den unterschiedlichsten Materialien haben die Künstler ihre Masken geformt.

DSC 1073 1500Und das Highlight wird die Präsentation der Masken von Arndt von Diepenbrock aus Berlin sein. Der international bekannte Maskenkünstler legt gerade letzte Hand an. In den nächsten Tagen werden seine Masken aus Berlin geholt. Von Diepenbrock hat eine Serie von Masken dabei, die er für die Metropolitan Opera New York gefertigt hat. Darüber hinaus wird er speziell für Meerbusch neue Projekte zeigen.

Freigegeben in Neues vom MKK

Immer, wenn ein Paket eines unbekannten Absenders ankommt, kann es sich

eigentlich nur um eine Maske handeln - Überraschendes, Geheimnisvolles...

Es ist Weihnachten.

Wann kommt Ihr Paket?

Guten Tag liebe Künstlerinnen und Künstler,

Guten Tag liebe Kunstinteressierte,

Guten Tag liebe Kunst-Multiplikatoren

am 30. Mai 2015 wird es in Meerbusch eine große Masken-Ausstellung geben.

Sie können mitmachen.

Sie können diese Information weiterleiten.

Oder, Sie können den Termin schon einmal für einen Besuch vormerken.

Ab sofort können sich Künstlerinnen und Künstler mit dem Thema Maske beschäftigen.

Das Material ist freigestellt. Spannend wird die Vielfalt sein, die im nächsten Jahr

im Alten Güterbahnhof in Meerbusch-Osterath präsentiert werden wird.

Alle weiteren Informationen finden Sie unter:

                                                        www. maskerade-meerbusch.de

Klicken Sie dort auch den Alten Güterbahnhof an. Dann erfahren Sie mehr über den Meerbuscher Kulturkreis.

Oder klicken Sie das Wiener Masken- und Musiktheater an. Angelika und Thomas Kippenberg kommen auch nach Meerbusch.

Ich freue mich auf weitere Einsendungen.

Herzliche Grüße vom Niederrhein

Roger Gerhold

Langster Strasse 34

40668 Meerbusch

Mobil 0160 94455313

Fest 02150 7945266

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freigegeben in Neues vom MKK
Donnerstag, 27 November 2014 00:00

Maskerade

Von der Antike bis zur Neuzeit spielen Masken in der Bildenden Kunst und im Theater eine herausragende Rolle.

Masken vertreiben die bösen Geister.
Masken verwandeln und verbergen Menschen.
Masken machen Mut.
Masken sind ein Mysterium.

Wir laden Künstlerinnen und Künstler ein, eine plastische Maske zu gestalten. Das Material ist freigestellt. Papier, Stoff, Holz, Ton, Metall - die Vielfalt ist es, die wir in einer Ausstellung präsentieren wollen.

Alter Güterbahnhof, Ladestraße 3 40670 Meerbusch-Osterath

Vernissage ist am 30. Mai 2015 um 11:00 Uhr.
Die Ausstellung dauert bis zum 14. Juni 2015.

Zur Vernissage wird das Wiener Masken- und Musiktheater von Angelika und Thomas Kippenberg 2 Produktionen aufführen.

Jetzt mitmachen!

Weiter Infos unter: http://maskerade-meerbusch.de/

Freigegeben in Projekte