Kulturkreis Meerbusch

Neues vom MKK

Montag, 21 August 2017 08:23

MKK auf der DOCUMENTA 14 in Kassel

MKK besuchte einen Tag die Documenta 14 in Kassel.   Die Documenta in Kassel zu besuchen, ist immer schon für den MKK ein Pflichtprogramm gewesen und bis heute geblieben. Alle fünf Jahre zeigt die Documenta - Museum der 100 Tage - einem internationalen Publikum neue Richtungen auf. Hier ein kurzer…
MKK besucht Kanzlerbungalow, Haus der Geschichte und die Iran-Ausstellung mit Persischem Garten in Bonn Auf dieses wirklich tolle, kompakte Kulturerlebnis können jetzt 35 Meerbuscher zurückblicken: Obwohl die Fahrt nach Bonn eigentlich gar nicht so glücklich begann -  wir standen nur im Stau und mussten uns leider beim Besucherdienst vom Haus…
Der Meerbuscher Kulturkreis wurde am 7. Juli 2017 bei der Verleihung des IHK Award mit dem zweiten Platz in der Kategorie Non-Profit ausgezeichnet. Der Wettbewerb wurde von der IHK Mittlerer Niederrhein veranstaltet. 180 Unternehmen, Vereine, Instituationen und Verbände aus dem IHK-Bezirk haben daran teilgenommen. Gesucht wurden die besten Websites in…
Nach frühem Start am Montag in Meerbusch und ruhiger Busfahrt erreichte die 30-köpfige Reisegruppe um ca. 11.30 Uhr das H+Hotel in der Altstadt Bremens. Es blieb also vor dem ersten Programmpunkt noch Zeit, um einen kleinen Spaziergang über den Marktplatz zumachen, den Roland zu bewundern und sich im Angesicht des…
Besuch der Skulpturenhalle der Thomas Schütte Stiftung und einer Ausstellung von Paloma Varga Weisz am 22. Juli 2017 Der Weg war uns fast vertraut, denn die Skulpturenhalle der Thomas Schütte Stiftung liegt zwischen dem Gelände des Museums Insel Hombroich, dem Kirkebey-Feld, der ehemaligen Raketenstation und der Langen Foundation. Modelle für…
Den Auftakt zum neuen Programm 2. Halbjahr 2017 machte der Besuch des Melaten-Friedhofes und des Erzbischöflichen Museums Kolumba am 15. Juli. Melaten, wie der Kölner seinen Friedhof liebevoll nennt, ist die Heimat von über 55.000 Ruhestätten von Prominenten aus Politik, Wirtschaft, Adel, Kultur, Film & Theater und last not least…
MKK besucht die Bundesstadt Bonn - "Auf den Spuren Beethovens" (geb. 1770 in Bonn - gest. 1827 in Wien) und Kanzlerbungalow Das Flair der einstigen Bundeshauptstadt ist noch gut zu erkennen, nur fühlt es sich beschaulicher, fast schon familiär an. Bonn ist zwar nicht mehr Bundeshauptstadt (1949 - 1990) aber…
Hans Paul Gestermann  (1903 – 1989)Ausstellung 29. Mai 2017 bis 1. Juli 2017    Theaterfoyer Haus Lörick, Grevenbroicher Weg 70. 40547 Düsseldorf Lörick LEBENSBILDER Arbeiten in Öl und Aquarell Hans Paul Gestermann hat fast sein ganzes Leben lang gemalt und eine beachtliche Sammlung seiner Werke hinterlassen, die in zahlreichen Ausstellungen gezeigt…
Freitagmorgen, 12. Mai: Es ist 7:45 Uhr, als der BRINGS-Bus Büderich verlässt, um anschließend am Fouesnantplatz und zum Schluss am Osterather Bahnhof die letzten noch wartenden Personen aufzunehmen. Insgesamt sind es 25 Teilnehmer und die beiden Organisatorinnen Eva Herriger und Ingrid Kuntze. Vor uns liegen drei programmreiche Tage dank der…
Dienstag, 06 Juni 2017 19:47

Einladung zum Schreibwettbewerb Sonne

In den letzten Wochen ging es hinter den Kulissen geschäftig zu. Rund um die Ausstellung , die im Oktober 2017 von den Künstlern Hiroyuki Masuyama und Sandra Hoitz in der Teloy-Mühle organisiert wird, entstanden weitere Rahmenveranstaltungen, beispielsweise das kunst- und generationenübergreifende Kinderfest Sonne, Sonnenmusik und Sonnenvorträge. Astrid Krömer, Autorin und…
Seite 2 von 18