ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
12.11.2016  STATUS
Zeiten:
12:00-19:00
Ort:
Von der Heydt-Museum, Wuppertal

14.00 Uhr: 90-minütige Museumsführung
Kosten: 32 € Mitglieder / 35 € Nichtmitglieder
(Busfahrt, Eintritt, Führung, Trinkgelder)
Abfahrt 12.00 Uhr ab Dr.-Franz-Schütz-Platz Büderich, danach Fouesnantplatz Strümp und Bahnhof Osterath (Kreisverkehr)
Rückkehr: ca. 19.00 Uhr
Anmeldung bis 1. November bei Stefanie Valentin, Tel. 02131-601475 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sie kannten und sie schätzten sich. Sie beneideten und bewunderten einander; ihre Werke waren Anmut und Bewegung, Körper, Raum und Zeit. Sie waren fasziniert von Pferden, von Frauen und von der Fotografie. Sie waren Außenseiter und Rebellen - und sie waren Genies. In einem Wettlauf hin zur Moderne warfen Edgar Degas und Auguste Rodin Regeln und Normen über Bord, erfanden das wegweisende Neue. Anfangs verspottet, waren sie am Ende hoch verehrt. Sie starben im selben Jahr: 1917, - kurz nacheinander. Ohne sie wäre die Moderne nicht denkbar.

Kategorie Ausstellungen | Hits 3154